HERZLICH WILLKOMMEN bei NORDIC ENGELBERG!

Nordic Engelberg ist die Vereinigung der Langläufer und Biathleten in Engelberg.

Der Verein bezweckt die Förderung und Pflege der beiden nordischen Sportarten.

 

NEWS

Mi

25

Mai

2016

Trainingsplan Sommer-Herbst 2016

Trainingsplan sommer herbst 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.1 KB

Wir freuen uns auf grosse Beteiligung!!!!  Langläufer und Biathleten werden im Sommer "gemacht"!!! Viel Spass und Freude dabei!!!

So

22

Mai

2016

NSV Schneenacht

An der traditionellen NSV Schneenacht mit Cupabsenden konnten auch die Nordic Engelberg Athleten bei luftig heiterer Stimmung ihre Preise entgegennehmen. Auf der Bühne standen sie Roli Red und Antwort. Der 1.Rang der besten Clubs  der Saison 2015/16 ging an Nordic Engelberg. Super Mädels Super

Wir danken dem NSV für die Zusammenarbeit und Förderung der Langläufer und Biathleten recht herzlichst. Wir Danken Gaby für die 10 erfolgreichen Jahre als Präsidentin des NSV und wünschen ihrem Nachfolger Andreas genauso gutes Gelingen!

So

10

Apr

2016

Saisonende

Liebe Kinder, liebe Eltern

 

Nach den warmen Temperaturen in der letzten Tagen, hat sich auch der restliche Schnee verabschiedet.

Somit nehmen wir das gemietete Langlaufmaterial gerne wieder zurück:

 

Rücknahme: Freitag, 15. April   16.00-18.00 Uhr / Nordic-Materialraum Werkhof

 

Wichtig:

Bitte die Skating-Skier reinigen und einwachsen, defekte Bindungen melden, Schuhe reinigen und schliessen, bei den Stöcken Schlaufe und 

Spitzen kontrollieren und allfällige Mängel melden!

 

Bitte vormerken: GV am Freitag, 10. Juni 2016!

 

Sportliche Grüsse

So

10

Apr

2016

Soooo schöööön

Edelmetall für Nordic Engelberg: 2x Gold und 2x Silber

Biathlon:

Gewaltiger Endspurt der Athletinnen! Bei den Biathlon-Schweizermeisterschaften in Realp holte Lena Häcki gleich 2 x Gold bei den Juniorinnen. Das bildete den perfekten Abschluss nach den guten Resultaten, die sie an den Biathlon-Weltmeisterschaften in Oslo verbuchen durfte.

Anja Fischer gewann nach einer spannenden Aufholjagd beim Massenstart-Rennen SM-Silber in der Kategorie Jugend, nachdem sie sich am Vortag als gute Vierte im Sprint klassierte. Einen weiteren Höhepunkt durfte Anja an den weltweiten Youth Olympic Games in Lillehammer erleben.  Bei den Biathlon-Mixed-Staffeln holte sie sich mit ihrem Schweizer Team das begehrte olympische Diplom mit dem 8. Rang.

Mit Sieg 8 und 9 bei der Kategorie Challenger U13  beendete Chiara Arnet eine eindrückliche Siegesserie der schweiz. Leonteq Kids-Trophy.  Sie behauptete sich zudem auch  an einem internationalen Dreiländer-Vergleich, wo sie einen fantastischen Sieg und einen zweiten Rang herauslief. Herzliche Gratulation!

Wir dürfen uns über weitere Podestplätze der ganz Kleinen freuen. Anoushka Järmann beendete als Dritte ihre Serie von 6 Podesträngen. Ebenfalls erreichte  Sina Arnet an nationalen Vergleichen drei tolle Resultate von einem 2. und zwei 3. Plätzen.

Langlauf:

Beim zweiten Teil der LL-Schweizermeisterschaften in Zweisimmen überraschte Lea Fischer mit der Silber-Medaille im Sprintwettbewerb (U18).  Bei ihrem ersten Langdistanzrennen von 15 km platzierte sie sich als gute Vierte.

 Auch Nadine Matter lieferte eine tolle Leistung ab. Sie darf stolz sein auf ihren 9. (Sprint) und 7. Rang (15 km-Lauf)! Im Langis schloss Nadine als Gesamtsiegerin U20 im ZSSV-Cup ihre sehr gute Saison ab.

Osterhasen statt Medaillen wurden am ZSSV-Saisonfinale im Langis gesammelt. Laura Bütler holte sich den 5. Sieg beim  5. Start. Super Rennserie! Katia Arnold durfte sich an diesem Skating-Sprint über einen guten dritten Rang freuen. Chiara Arnet beendete die ihre starke Saison mit einem 2. Platz, nachdem sie beim letzten nationalen Vergleich im Lötschental Dritte und Vierte wurde. Dort platzierte sich Laura Bütler in ihrer Kategorie auf dem wertvollen 5. Rang.

www.nordicengelberg.ch

Mo

28

Mär

2016

Das grosse Finale am Osterwochenende

Langlauf : Langis Sprint

Biathlon: Schweizermeisterschaften

 

Bei traumhaftem Wetter, nur mit Lichtschutzfaktor 30 war man geschützt vor Rötungen am Samstag im Langis und in Realp. Am Sonntag wurde es zeitweise etwas windiger in Realp, doch die Sonne blieb bis zur Preisverleihung des Schweizermeistertitels.

 

Gestartet für Nordic Engelberg sind im Langis, Lea, Nadine, Katia, Laura und Chiara. Laura konnte mit dem 2.Rang der Kategorie U 16 nach Hause gehen. Alle Mädels haben den letzten Sprint der Saison genossen. 

Für Chiara und Lea gings am Sonntag noch in Realp weiter. Der Skiclub Gotthard Andermatt hat den letzten Biathlon der Saison 2015/16 ausgerichtet, und für tolle Stimmung bei sehr guter Zuschauerbeteiligung gesorgt, auch mit Sonnencreme und Schattenplätzchen.Der Wettkampf am Samstag mit Sprint der Elite und dem Leonteq Cup der Kids. Am Start für Nordic, Anja und Lena, Anoushka, Sina und Mael. Dort waren alle wieder auf Podestkurs unterwegs.

Den Schweizermeistertitel der Juniorinnen im Sprint über 7,5km

darf sich Lena mit nach Hause nehmen.

Am Sonntag wurde ein spannendes Rennen - der Massenstart- ausgetragen. Der Eilte Vormittags mit Anja, Lea und Lena, der Challenger am Nachmittag mit Chiara. Und wieder schien die Sonne, doch der Wind wollte auch ein Wörtchen mitreden. Die Nordic Athletinnen störte dies jedoch nicht gross und so haben sie gut geschossen und gut gelaufen. Was mit einer Gold und einer Silbermedaille belohnt wird. 

Den Schweizermeistertitel der Juniorinnen im Massenstart über 10km darf sich Lena mit nach Hause nehmen.

Die Silbermedaille hat sich in der Kategorie Jugend Anja grossartig verdient.

Chiara gewann das letzte Rennen der Challengerkategorie auch noch, so ist ihr der Sieg in der Gesamtwertung nicht mehr zu nehmen.

Herzlichste Gratulation allen Athleten und Athletinnen für das superschöne letzte Rennwochenende 2015/16 auf den schmalen Latten.

Wir werden alles gebührend an der Generalversammlung feiern!

 

 

6018Langis Sprint.pdf
Adobe Acrobat Dokument 516.6 KB
7029Kids Realp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 546.9 KB
mehr lesen

 

alle Berichte findest du hier