BERICHTE SAISON 2015/16


NSV Schneenacht

An der traditionellen NSV Schneenacht mit Cupabsenden konnten auch die Nordic Engelberg Athleten bei luftig heiterer Stimmung ihre Preise entgegennehmen. Auf der Bühne standen sie Roli Red und Antwort. Der 1.Rang der besten Clubs  der Saison 2015/16 ging an Nordic Engelberg. Super Mädels Super

Wir danken dem NSV für die Zusammenarbeit und Förderung der Langläufer und Biathleten recht herzlichst. Wir Danken Gaby für die 10 erfolgreichen Jahre als Präsidentin des NSV und wünschen ihrem Nachfolger Andreas genauso gutes Gelingen!

Saisonende

Liebe Kinder, liebe Eltern

 

Nach den warmen Temperaturen in der letzten Tagen, hat sich auch der restliche Schnee verabschiedet.

Somit nehmen wir das gemietete Langlaufmaterial gerne wieder zurück:

 

Rücknahme: Freitag, 15. April   16.00-18.00 Uhr / Nordic-Materialraum Werkhof

 

Wichtig:

Bitte die Skating-Skier reinigen und einwachsen, defekte Bindungen melden, Schuhe reinigen und schliessen, bei den Stöcken Schlaufe und 

Spitzen kontrollieren und allfällige Mängel melden!

 

Bitte vormerken: GV am Freitag, 10. Juni 2016!

 

Sportliche Grüsse

Soooo schöööön

Edelmetall für Nordic Engelberg: 2x Gold und 2x Silber

Biathlon:

Gewaltiger Endspurt der Athletinnen! Bei den Biathlon-Schweizermeisterschaften in Realp holte Lena Häcki gleich 2 x Gold bei den Juniorinnen. Das bildete den perfekten Abschluss nach den guten Resultaten, die sie an den Biathlon-Weltmeisterschaften in Oslo verbuchen durfte.

Anja Fischer gewann nach einer spannenden Aufholjagd beim Massenstart-Rennen SM-Silber in der Kategorie Jugend, nachdem sie sich am Vortag als gute Vierte im Sprint klassierte. Einen weiteren Höhepunkt durfte Anja an den weltweiten Youth Olympic Games in Lillehammer erleben.  Bei den Biathlon-Mixed-Staffeln holte sie sich mit ihrem Schweizer Team das begehrte olympische Diplom mit dem 8. Rang.

Mit Sieg 8 und 9 bei der Kategorie Challenger U13  beendete Chiara Arnet eine eindrückliche Siegesserie der schweiz. Leonteq Kids-Trophy.  Sie behauptete sich zudem auch  an einem internationalen Dreiländer-Vergleich, wo sie einen fantastischen Sieg und einen zweiten Rang herauslief. Herzliche Gratulation!

Wir dürfen uns über weitere Podestplätze der ganz Kleinen freuen. Anoushka Järmann beendete als Dritte ihre Serie von 6 Podesträngen. Ebenfalls erreichte  Sina Arnet an nationalen Vergleichen drei tolle Resultate von einem 2. und zwei 3. Plätzen.

Langlauf:

Beim zweiten Teil der LL-Schweizermeisterschaften in Zweisimmen überraschte Lea Fischer mit der Silber-Medaille im Sprintwettbewerb (U18).  Bei ihrem ersten Langdistanzrennen von 15 km platzierte sie sich als gute Vierte.

 Auch Nadine Matter lieferte eine tolle Leistung ab. Sie darf stolz sein auf ihren 9. (Sprint) und 7. Rang (15 km-Lauf)! Im Langis schloss Nadine als Gesamtsiegerin U20 im ZSSV-Cup ihre sehr gute Saison ab.

Osterhasen statt Medaillen wurden am ZSSV-Saisonfinale im Langis gesammelt. Laura Bütler holte sich den 5. Sieg beim  5. Start. Super Rennserie! Katia Arnold durfte sich an diesem Skating-Sprint über einen guten dritten Rang freuen. Chiara Arnet beendete die ihre starke Saison mit einem 2. Platz, nachdem sie beim letzten nationalen Vergleich im Lötschental Dritte und Vierte wurde. Dort platzierte sich Laura Bütler in ihrer Kategorie auf dem wertvollen 5. Rang.

www.nordicengelberg.ch

Das grosse Finale am Osterwochenende

Langlauf : Langis Sprint

Biathlon: Schweizermeisterschaften

 

Bei traumhaftem Wetter, nur mit Lichtschutzfaktor 30 war man geschützt vor Rötungen am Samstag im Langis und in Realp. Am Sonntag wurde es zeitweise etwas windiger in Realp, doch die Sonne blieb bis zur Preisverleihung des Schweizermeistertitels.

 

Gestartet für Nordic Engelberg sind im Langis, Lea, Nadine, Katia, Laura und Chiara. Laura konnte mit dem 2.Rang der Kategorie U 16 nach Hause gehen. Alle Mädels haben den letzten Sprint der Saison genossen. 

Für Chiara und Lea gings am Sonntag noch in Realp weiter. Der Skiclub Gotthard Andermatt hat den letzten Biathlon der Saison 2015/16 ausgerichtet, und für tolle Stimmung bei sehr guter Zuschauerbeteiligung gesorgt, auch mit Sonnencreme und Schattenplätzchen.Der Wettkampf am Samstag mit Sprint der Elite und dem Leonteq Cup der Kids. Am Start für Nordic, Anja und Lena, Anoushka, Sina und Mael. Dort waren alle wieder auf Podestkurs unterwegs.

Den Schweizermeistertitel der Juniorinnen im Sprint über 7,5km

darf sich Lena mit nach Hause nehmen.

Am Sonntag wurde ein spannendes Rennen - der Massenstart- ausgetragen. Der Eilte Vormittags mit Anja, Lea und Lena, der Challenger am Nachmittag mit Chiara. Und wieder schien die Sonne, doch der Wind wollte auch ein Wörtchen mitreden. Die Nordic Athletinnen störte dies jedoch nicht gross und so haben sie gut geschossen und gut gelaufen. Was mit einer Gold und einer Silbermedaille belohnt wird. 

Den Schweizermeistertitel der Juniorinnen im Massenstart über 10km darf sich Lena mit nach Hause nehmen.

Die Silbermedaille hat sich in der Kategorie Jugend Anja grossartig verdient.

Chiara gewann das letzte Rennen der Challengerkategorie auch noch, so ist ihr der Sieg in der Gesamtwertung nicht mehr zu nehmen.

Herzlichste Gratulation allen Athleten und Athletinnen für das superschöne letzte Rennwochenende 2015/16 auf den schmalen Latten.

Wir werden alles gebührend an der Generalversammlung feiern!

 

 

Download
6018Langis Sprint.pdf
Adobe Acrobat Dokument 516.6 KB
Download
7029Kids Realp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 546.9 KB
mehr lesen

Das vorletzte Rennwochenende der Nordic Athletinnen

- Wetter einfach kaiserlich
- Stimmung gewaltig
- Panorama atemberaubend
- alle Cracks der LL-Szene Schweiz am Start
- Schneeverhältnisse vom Aller-, Allerfeinsten
- Galaabend einfach ausserirdisch
- Organisation auf Weltcupniveau
 
und das Beste zum Schluss:
 
Aussergewöhnliche Leistungen unserer beiden Athletinnen :-)
 
==> Einfach ein gigantischer Anlass mit Sprint am Freitag und Massenstart (15km Freistil) am Samstag in Zweisimmen/Sparenmoos
 
Kurz gesagt, nicht mehr zu toppen!!!
Wir gratulieren Lea zum 2.Platz der U18 an den Schweizermeisterschaften im Sprint!!!!! 
Weiteres in der Rangliste
Download
6019SM Sprint 18.03.16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 566.8 KB
Download
6020SM Langdistanz skating 19.03.16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 535.1 KB
mehr lesen

NSV Schlussrennen und Helvetia Nordic Trophy Finale

Die Kleinen als grosse Sieger

Alpinpiste  statt Langlaufloipe?

Skilift-Fahrten, anstelle des üblichen Aufwärmens?

Kurvig, steil und schnell, statt langgezogene Wege?

Licht und Fackeln,  statt Sonne?

Stirnlampe, anstelle einer Sonnenbrille?

………..das zeichnet das diesjährige NSV-Schlussrennen aus!

 

Die tolle Beteiligung von 73 Athleten überrascht.

LangläuferInnen aller nordisch orientierten Unterwaldner Skiclubs nehmen die Herausforderung dieser Abendveranstaltung wahr.

 

Bruno Joller (Bannalp-Wolfenschiessen) trotzt seinen müden Beinen vom Maralauf (10. Platz vom Sonntag, 06. März 2016) und darf sich als überragender Sieger des Schlussrennens feiern lassen.

Weitere KategoriensiegerInnen sind: Andrin Näpflin (Beckenried-Klewenalp); Lea Fischer (Nordic Engelberg); Avelino Näpflin (Beckenried-Klewenalp); Chiara Arnet (Nordic Engelberg); Leander

Kiser (Schwendi-Langis); Ivan Zumbühl (Büren-Oberdorf); Ronja Rietveld (Schwendi-Langis) und Jasmin Zumbühl (Bannalp-Wolfenschiessen).

 

Die grossen SiegerInnen sind aber die Mädchen und Jungs der Kategorie U10!

18 Startende ab den Jahrgängen 2006 und jünger schenkt uns grosse Zuversicht für den Langlaufnachwuchs.

 

Seraina Scheuber (Nordic Engelberg) und Vitus Zumbühl (Bannalp-Wolfenschiessen), Jüngste im Teilnehmerfeld mit Jahrgang 2010, werden zusätzlich zu der traditionellen Birräwegä mit einer Langlaufmütze beschenkt.

 

Helen Fischer

Download
RL-NSV Schlussrennen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.4 KB
mehr lesen

Das grosse Biathlonwochenende

Oslo WM 2016 

Mit dem Sprint am Sa 05.03. startete Lena in ihr erstes WM Rennen in Oslo. Und es war ein toller Erfolg, Platz 21. nach einem beherzten Rennen und gutem Schiessen 0-1   Wir gratulieren !!!!!!

Am Sonntag der Verfolger, bei böigem Wind und Schneefall mit 2-1-1-1 Schiessen erreichte sie den 33.Rang. 

Wir gratulieren!!!!!

In La Lecherette Les Mosses fanden alle Kategorien des Leoteq Biathlon Cups statt. Mit viel Spass dabei für Nordic Engelberg: Anoushka, Sina, Mael, Chiara, Anja, Katia, Lea und Benz.

Am Samstag der Sprint: 4 Medaillen wurden nach Hause getragen 

Am Sonntag der Verfolger 2x 1.Rang und 1x 2.Rang

Wahnsinn die Nordic Athleten - herzlichste Gratulation

Download
La Lecherette 2016 Kids.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.4 KB
mehr lesen

Samstag 27. und Sonntag 28.Februar

Anaelle, Mael, Anoushka, Chiara und Sina sind im Goms bei dichtem Schneetreiben den Minigommer und den Leonteq Biathlon Cup gelaufen. Wie nicht anders zu erwarten, haben sie die Vorderen Plätze der Rangliste eingenommen. Trotz des sehr winterlichen Wetters hat es viel viel Spass gemacht. Zur gleichen Zeit lief Laura in der Lenzerheide bei schönem Wetter, dafür nicht so viel Schnee den Leonteq Nordic Cup. Auch sie hat sich auf der langen Strecke 7,5km im klassischen Stil sehr wohl gefühlt und konnte den super 4.Rang belegen. Das erste wirklich lange Rennen für sie ging mit guten Gefühlen über die Runden.

Herzlichste Gratulation Allen !!!

Sie freuen sich alle bereits aufs nächste Wochenende um ins schöne La Lécherette / Les Mosses  zu gehen.

Download
7020Goms.pdf
Adobe Acrobat Dokument 365.8 KB

Langlaufcross NSV 24.02.2016

Hurra es hat geschneit! So konnte der NSV den Langlaufcross, unter super Bedingungen mit toller Beteiligung vieler junger Teilnehmern, auf der Klostermatte durchführen! Es ging zuerst bergauf mit den Langlaufskiern, dann im Slalom hinunter, und schon wieder bergauf durch die Tore, rückwärts durch ein Tor uns vieles mehr bis das Ziel erreicht war. Für Nordic Engelberg waren von U 10 bis

U 18 Jungs und Mädels am Start. Auf alle wartete bei der Siegerehrung eine schöne Medaille und ein Billett fürs Kino Engelberg- super!!!  Sofie, Sina,Anaelle, Meret, Antonia, Mael, Sina, Anoushka, Jan, Leon, Chiara, Laura, Katia, Rebecca, Lea, Nadine  alle waren sie am Start und hatten mords Spass dabei.

Ein grosses Dankeschön an die Organisatoren für den gelungenen Anlass vor unserer Haustür!

 

Alle hatten riesig Spass

News News News

Und schon wieder ein sehr aktives Wochenende für die Nordic Athleten! Am Samstag und Sonntag verbrachten die Sportler und Sportlerinnen in Flühli zum Leonteq Biathlon Cup und dem ZSSV Concordia Cup Langlauf, dem Salwidelilauf. Bei Temperaturen fast bis +10° wurden alle Rennen bei genialen Verhältnissen durchgeführt. Alle kamen ins Schwitzen und Sonnencreme war unerlässlich! Am Samstag stand ein Sprint für Anoushka, Sina, Mael und Jan auf dem Programm. Mit dem Luftgewehr haben alle sehr gut geschossen sie auf 10m Distanz 2 x liegend. In der Kategorie Challenger nahm Chiara am Einzellauf über 4,8km mit 3x liegend Schiessen teil. Am Sonntag wurde der Sprint der Elite Kategorie mit Kleinkaliber gestartet. Für Katia das erste Biathlonrennen dieses Jahr ein voller Erfolg, Top 10 konnte sie feiern. Der Sprint der Kategorie Challenger war für Chiara  wiedermal ein dominierendes Rennen.  

Und ab 13.00 gings auch schon gleich weiter mit dem Salwideli Langlaufrennen im skating Stil. Keiser Sina, Arnet Sina, Keiser Jana, Chiara, Laura und Nadine haben sich sehr gut geschlagen. Laura hat den Sieg mit über 1Minute Vorsprung mehr als verdient.

Die Athletinnen  Nordic Engelberg haben sie wieder mal viele Medaillen nach Hause gebracht!  Bravo Bravo Bravo

 

Am Sonntag ging es in Norwegen an der YOG (Jugendolympiade) zum letzten Event, die Mixed Staffel im Biathlon, an den Start. Anja konnte mit ihren Teamkollegen Flavia, Sebastian und Nico den tollen 8.Rang belegen!

Herzlichste Gratulation allen, super super super!

 

Und noch zu guter letzt, Lena ist für die WM in Oslo qualifiziert und wird diese vom 03.-13.März bestreiten. Toi Toi Toi

 

Fotos vom Salwideli Lauf sind aufgeschaltet

 

Download
7032 Flühli.pdf
Adobe Acrobat Dokument 600.3 KB
Download
7018Flühli Challenger Sprint.pdf
Adobe Acrobat Dokument 471.9 KB
mehr lesen

NSV Nachtsprint 2016

Wieder mal bei wunderschöner Stimmung wurde der Nachtsprint vom Nidwaldner Skiverband im Schanzenareal ausgetragen. Viele Zuschauer liessen sich das spannende Rennen nicht entgehen. Bei angenehmen und doch winterlichen Temperaturen gaben die Athleten alles. Für Nordic Engelberg waren am Start: Sina, Anoushka, Chiara, Laura, Nadine und Lea.

Sage und schreibe stehen 3 Athletinnen auf dem Podest.

Und die Tagessiegerin heisst Lea Fischer  !!!!

Allen herzlichste Gratulation zum tollen Sprintwettkampf

 

Download
6043 Nachtsprint 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 410.8 KB

Nachtsprint in Engelberg

 

Nachtsprint des NSV am Mittwoch 17.02.16                

ab 18.30 im Schanzenareal 

wir freuen uns auf Euer kommen!

 

Siehe nsv-ski.ch

Ein gigantisches Biathlonwochenende auf allen Ebenen

Jugendolympiade in Lillehammer (Norwegen) :

Anja Fischer hat zusammen mit Flavia Barmettler den Sprintwettkampf bestritten.

Unglaublich - Zeitgleich auf die Zehntel Sekunde auf Rang 41 haben beide gute Voraussetzungen für den morgigen Verfolger. Bravo Mädels herzlichste Gratulation. Noch etwas schneller in der Loipe, dann kommt es gut!!! Die Internationalen Teilnehmer sind sehr sehr stark. Wir drücken für morgen ganz fest die Daumen und ganz viel Spass dabei !!!

IBU Cup in der Slowakei in Brenzo-Osrblie: am Start für Nordic Engelberg steht Lena. Gestern beim Einzelwettkampf konnte sie mit der 3.Besten Laufzeit trotz dem misslungenen Schiessen 1-2-0-2 den 22.Rang einfahren. Heute beim Sprint ist ihr das Schiessen leider wieder zum Verhängnis geworden, mit 2-2 Fehlern und 5.beste Laufzeit hat es für Rang 22 gereicht. Trotzdem ist sie am heutigen Sprintwettkampf beste Schweizerin geblieben. Tolle Laufleistung bei ebenso sehr starker Internationaler Besetzung des Rennens. Herzliche Gratulation!

Leonteq Kids Trophy in Kandersteg: An den Start zur Kids Trophy gingen Anoushka und Mael, Anoushka U11,  hat einen perfekten Lauf hingelegt und konnte auf dem "Stockerl" auf dem super 3.Rang stehen. Wie bereits am letzten Wochenende war ein grosser Teil der Familie Jährmann am Start. So auch Mael bei U 11 und Däddy Benz bei den Volksbiathleten. Tolle Sache!

In der Kategorie Challenger hat sich Chiara wie gewohnt den obersten Platz auf dem "Stockerl" erkämpft. Einfach genial!

Allen die besten Gratulationen, wir haben sehr Freude euch bei den tollen Wettkämpfen zu sehen!

Fotos folgen

 

Download
7013Leonteq Biathlon Kandersteg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 773.1 KB

Kids Biathlon und COC Langlauf

Am Wochenende 06.02.war die Leonteq Biathlon Kids Trophy zu Gast in Gurnigel. Für Nordic Engelberg gab es einen Familienstart. Anoushka, Mael und Däddy Benz starteten. Anoushka konnte den super 1.Rang auf der sehr anspruchsvollen Strecke nach Hause nehmen. Dank ihrer hervorragenden Kondition liess sie in den starken Steilstücken ihre Mitstreiter schlicht weg stehen. Für Mael war diese Strecke doch noch etwas zu anspruchsvoll, er hat aber einen tollen Kampfgeist gezeigt. In der Kategorie Volksbiathlon startete Benz und konnte mit 1-1 Schiessen den tollen 3.Rang belegen. Wir gratulieren der Familie Jährmann ganz herzlichst.

 

 

Download
7031Biathlon Gurnigel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.0 KB

In Campra am COC Cup waren Lea, Katja und Nadine 3 Tage im Rennmodus.

am 05.02. starteten sie zum Sprint klassisch, am 06.02. zum Einzel skating und am 07.02. war die Verfolgung im klassischen Stil auf dem Programm. Bei der Internationalen Beteiligung haben sich die Nordic Athletinnen sehr gut behaupten können. Super Mädels !!! Herzlichste Gratulation!!!

mehr lesen

Unglaublich!!! Junioren WM Silber für Lena  im Doppelpack!!! Das wollen wir würdigen!

Wir würden uns freuen mit euch am

 

Mittwoch 03.02. ab ca. 19.30

 

die Engelberger Doppel Biathlon-Vizeweltmeisterin der Junioren  - Lena - mit Trychla und Fahnen im Sportingparkzu begrüssen!

 

Dort werden wir euch gerne ein paar Eindrücke aus dem rumänischen Cheile Gradistei zeigen und freuen uns die schnellste Läuferin in allen 4 Wettkämpfen persönlich in der Heimat zu begrüssen.

Lena Häcki 2 x Silber an den Junioren                Weltmeisterschaften 2016

Bericht von Swiss Ski

Biathlon: IBU Youth & Junior World Championships in Cheile Gradistei (ROU)

 

Die frischgebackene Vize-Weltmeisterin im 7.5 km Sprint lief auch heute in der 10 km Verfolgung der Konkurrenz davon. In der ersten Runde holte sie bereits einen gewaltigen Vorsprung auf Hanna Oeberg (SWE) heraus.

 

Beim ersten Schiessen trat die A-Kader Athletin noch sehr sicher auf und konnte ohne Fehler auf die Laufstrecke zurückkehren, wo sie erneute Laufbestzeit zeigte. Leider konnte sie beim zweiten und dritten Schiessen (2 Fehler bzw. 3 Fehler) nicht sauber genug arbeiten und verliess den Schiessstand nach dem dritten Schiessen nur noch auf Platz 3. Im Abschlussschiessen kam die 20-jährige mit nur einem Fehler durch und hatte danach 28 Sekunden Rückstand auf die Führende. Dieses Zeit-Paket war dann doch etwas zu schwer für die letzte Laufetappe und die Engelbergerin lief am Schluss als zweite mit 13.7 Sekunden Rückstand über die Ziellinie.

 

„Ich habe mich heute wahnsinnig gut gefühlt auf den Skiern, es lief einfach wie von selbst.“, strahlte Lena Häcki an der Medienkonferenz. „Nach den drei Fehlern am 3. Schiessen war es dann schon sehr schwierig für mich. Doch nachdem ich von den Betreuern die Info erhalten hatte, dass ich immer noch auf Medaillenkurs bin, da konnte ich nochmals richtig aufdrehen.“

 

„Lena Häcki zeigte auch in diesem etwas verrückten Rennen eine unglaublich starke Laufleistung und war über eine Minute schneller als alle anderen“, erklärt Markus Regli, Disziplinenchef von Swiss-Ski. „Trotz sechs Schiessfehlern konnte sich Lena mit nur 13.7 Sekunden Rückstand noch die Silbermedaille sichern, hatte auf die Bronzemedaille immer noch 28 Sekunden Vorsprung und die Weltmeisterin aus Schweden kam mit Null Fehlern durch.“

Herzlichste Gratulation!!!!!!!

 

Schweizermeisterschaften U 16 Helvetia Nordic Trophy ein voller Erfolg

In Bachtel am Wald haben die Organisatoren ihr Bestes geleistet um die Schweizermeisterschaften zur Durchführung zu bringen. Da der Schnee auch dieses Jahr Mangelware ist, haben die Clubs allerhand zu tun um die Wettkämpfe durchzuführen. Wir gratulieren ihnen zur gigantischen Arbeit um den Kindern die Wettkämpfe zu ermöglichen. Die Schweizermeisterschaften wurden im klassischen Stil ausgetragen. Auch wurde die Neue Wettkampfserie der XCX Games  durchgeführt. Diese beinhalten viel Spiel und Spass für die Kleinsten, es geht über Hindernisse mit Langlaufskiern, die Skatingtechnik ist gefragt und sogar ein Schanze ist zu meistern. In dieser Kategorie haben Mael und Anoushka teilgenommen und sich sofort in das Final katapultiert. Mael auf dem 6.Rang und Anoushka auf dem 4.Rang. Auch Sina die Skispringerin hat teilgenommen und mit viel Spass den 10.Rang errungen. Herzlichste Gratulation den Jüngsten. Bleibt dran und habt viel Spass dabei!!!!!! 

Die Schweizermeisterschaften wurden im klassischen Stil durchgeführt. In der Kategorie U 14 über 4,4km hat sich bei sehr grosser Beteiligung Chiara den 10. Rang errungen. In der Kategorie U 16 ist Laura die Gewinnerin der Bronzemedaille und Katia erreichte mit tollem Einsatz den 19. Rang.

Herzlichste Gratulation 

Am Nachmittag gings weiter mit der Staffel und dort konnte die ZSSV Staffel 1 mit Bauhölzer Bianca, Hälftiger Elena und Bütler Laura die Silbermedaille holen. Super super super.

Auf dem 7. Rang von 19 Staffeln Wallmann Lorena, Arnold Katia und Arnet Chiara

Ein tolles Wochende für die Nordic Athleten!!!!! Herzlichste Gratulation!!!!!

 

Download
6011 SM 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 671.3 KB
Download
6012 SM Staffel 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 656.3 KB
mehr lesen

Unterwaldner Meisterschaften und Leonteq Biathlon Cup

Am Samstag 23.01. fanden im Wasserfall die Unterwaldner Meisterschaften statt. Morgens zum Einzellauf im klassischen Stil, war der Himmel noch bedeckt und zeitweise tröpfelte es auch noch dazu, also keine einfache Sache für das Wachsteam. Aber sie haben es super hingebracht. So wollte es nicht enden, dass die 13 Nordic Engelberg Athleten in fast allen Kategorien immer wieder aufs Podest gerufen wurden. Hurrrraaa, Bravooo!!!!  Nach dem leckeren Spagettiplausch kam dann die Sonne zum Vorschein und es ging an den Start zum Staffellauf im Skatingstil.  Auch dort haben die Athletinnen und Athleten alles gegeben und konnten wieder das Podest betreten.

Alle hatten viel Spass und Freud, super weiter so!

Weitere Bilder folgen bald

Download
6105Unterwaldner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
mehr lesen

Unterwaldner Meisterschaften

Die Athleten und Athletinnen nehmen eure Anfeuerungen gerne an!                                         Morgen Sa 23. ab 9.30 im Wasserfall                       schön wenn viele zuschauen und mitfiebern kommen.

48 Athleten vertreten die Schweiz an den Youth Olympic Games 2016 in Lillehammer Swiss Olympic hat die jungen Sportler selektioniert.

Für Nordic Engelberg im  Biathlon  dabei: Anja Fischer und ihre Teamkollegin vom SC Schwendi  Langis, ebenso eine Obwaldenerin: Flavia Barmettler

Wir gratulieren ihnen herzlichst zur Selektion und werden die Daumen nonstop drücken!

SM Langlauf und Swiss Cup Biathlon

Am Samstag 16.01.2016 ging es für die Langlauf Schweizermeisterschaften nach Zweisimmen (Sparenmoos) im Berner Oberland. Die Kurzdistanz 5km im klassischen Stil stand auf dem Programm. Lea, Katja Bieri und Nadine nahmen in der Kategorie U 18 daran teil. Lea hatte einen perfekten Tag und konnte sich auf dem 4.Rang behaupten. Katja Bieri wurde 10. und Nadine 14. 

Am darauf folgenden Tag stand die Verfolgung über 15km in der Skatingtechnik an. Bei sehr kalten Temperaturen -9° und leichtem Schneefall war es Lea leider

nicht möglich ihre Position zu halten, konnte aber dennoch mit einer guten Schlussrunde auf Rang 8 laufen. Für Katja wurde es der 12.Rang und Nadine konnte ihren Vortagsrang 14 behalten. Herzlichste Gratulation zu den tollen Leistungen!

 

 Im deutschen Notschrei gingen zum Leonteq Biathloncup Chiara und Anja an den Start. Am Samstag wurde ein Sprint ausgetragen, den Chiara in der Kategorie W13 haushoch gewinnen konnte mit 0-0 Schiessen auf die Luftgewehrziele (10m) ging sie mit über 1Min nach 3,6km vor der 2.plazierten Lara vom Skiclub Schwendi Langis über die Ziellinie.

Anja ist mit dem Kleinkalibergewehr unterwegs und hat nach der 6km langen Strecke und Schiessen bei schwierigen Verhältnissen 2-2 den 4.Rang belegt.

Am Sonntag wurde die Anreise auf den Notschrei nur mit einem Allrad garantiert, in der Nacht sind mehr als 30cm Neuschnee gefallen. Der Tag begann auch mit starkem Wind und wildem Schneetreiben bei -6°. Der Massenstart stand auf dem Programm. Chiara wiederholte auf der 4km langen Strecke und 3xliegend Schiessen ihr gutes Resultat und konnte wiederum als 1.aufs Podium steigen.

Anja musste zwar auf der 7,5km langen Strecke noch 1200m anhängen (Strafrunden), aber auch ihre Mitstreiter der Kategorie Jugend 1 hatten bei den sehr schwierigen Verhältnissen auch grosse Mühe. Der Wind stürmte und die Kälte liess z.T. die Gewehre einfrieren. Anja lief ein hervorragendes Rennen mit viel Engagement und konnte sich so auch wiederum auf dem 4.Rang bestätigen.

Herzliche Gratulation den Athletinnen

Download
6009 SM Kl Sprint.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.2 KB
mehr lesen

Helvetia Nordic Trophy und Biathlon Alpencup 

Am Wochenende vom 09./10.01. musste leider aus Schneemangel der Leonteq Biathlon Cup der Challenger im Fang abgesagt werden.

Besser erging es dem Alpencup und IBUJunior Cup in der Lenzerheide und der Helvetia Nordic Trophy in Col des Mosses. 

Dort traten zum Skatingrennen Sina, Ciara, Laura und Katia an. Alle jungen Athletinnen konnten sich im vorderen Feld klassieren. Herzlichste Gratulation

Sina 9.Rang U12

Chiara 9.Rang U14

Laura 12.Rang U16

Katia 21.Rang U16 von 46 gestarteten

 

In der Lenzerheide Arena wurde zum ersten mal ein Grossanlass Biathlon ausgetragen. Viele Nationen standen zum Alpencup und IBU Junior Cup am Start. Das Wetter spielte sehr gut mit und so konnten alle Läufer im trockenen durchs Ziel. 

Anja bestritt am Samstag einen Einzellauf mit 0-3-2-0 Fehlern beim Schiessen, konnte in der anspruchsvollen Loipe auf den 10 Kilometern noch nicht alles geben,  und kam ins Ziel auf dem 7.Rang  ( 22 Teilnehmern der Kategorie Jugend I.)

Die Siegerin kommt aus Slovenien.

Am Sonntag stand der Sprint mit 6km für Anja an. Und mit sehr gutem Laufen und super Schiessen 0-1 verbesserte sie sich auf den tollen 5.Rang. 

Herzlichste Gratulation

mehr lesen

ZSSV Langlaufmeisterschaften

Mit Medaillen voll beladen im Gepäck machen sich die Nordic Engelberg Athleten auf den Heimweg von Unterschächen.

Sofie, Mail, Sina, Anoushka, Chiara, Rebecca, Laura, Katja Arnold, Lea, Katja Bieri, Nadine und Anja haben mit ihrem guten Material die Strecken hervorragend gemeistert. Es sind 5 Medaillen, die sie nach Hause tragen dürfen.

Dem aber noch nicht genug, da die Staffel U16 mit Laura, Ciara und Katia Arnold die Silberne Medaille und die Damenstaffel mit Nadine, Katja Bieri und Lea Gold errungen haben. Die jüngsten haben im Staffelwettbewerb viel Erfahrung sammeln können und hatten sehr viel Spass dabei!

 

Bravo bravo bravo

Herzlichste Gratulation 

Download
6035ZSSV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 496.9 KB
Download
6036Staffel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 589.5 KB

Happy New Year 2016

 

 

 

 

Wir wünschen Euch von Herzen ein wunderschönes Neues Jahr.

 

Voller Erfolg am Swiss Cup in Camera

In Campra fand am Montag 28.12. der Swiss Cup in der klassischen Technik über 7,5km für die Nordic Engelberg Athleten Lea, Nadine und Katja Bieri statt.

Es ist ihnen ein sehr guter Lauf gelungen. Lea hat das Podest der U18 knapp verpasst. Auch Katja und Nadine  waren sehr gut unterwegs und konnten mit Rang 9 und 14 das Top 15 Ziel als diesjährige Bestmarke verbuchen.

So ging es heute zum Skatingrennen über 10km auf die Piste.

Da liess sich Lea heute das Podest nicht mehr nehmen und konnte den 3.Rang der U18 Kategorie für sich sichern . Auch Nadine gelang eine enorme Steigerung und durfte mit Rang 8 beenden. Katja wiederum auf Rang 9. So war heute für alle Nordic Engelberg Athleten  das Top 10 sicher.  Herzlichste Gratulation

Download
6005Campra klassisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 549.3 KB
Download
6006 skating Campra.pdf
Adobe Acrobat Dokument 543.2 KB

Alle zog es in den Osten

Samstag 19.12.15  38. Weihnachtslanglauf in Unterschächen. Bei guten Verhältnissen konnten die ZSSV Meisterschaften ausgetragen werden. Von den jüngsten U10 bis zu den Damen U18 war Nordic Engelberg vertreten.

Sofie, Sina, Chiara, Katja, Nadine und Lea haben ein tolles Rennen gezeigt. Herzlichste Gratulation.

Nicht weniger als 4 Medaillen durften mit nach Hause genommen werden.

 

Im Italienischen Martell lief bei internationaler Beteiligung Anja im Biathlon Alpencup zwei beherzte Sprintrennen. Beim ersten Lauf liess sie noch zu viele Scheiben stehen, doch am 2.Tag gelang es ihr schon viel besser und konnte sich in den Top 25 platzieren. Ebenso herzlichste Gratulation.

 

Start der ersten Helvetia Nordic Trophy am Sonntag 20.12. in Davos. Bei strahlendem Sonnenschein und 0° gingen die Athleten auf die Loipe.

Mael absolvierte 1,4km,Sina und Anoushka 3,6km,Ciara 4,4km und Laura 5,8km

Sie hatten viel Spass und konnten sich bei der sehr starken Konkurrenz im guten Mittelfeld platzieren. Super Jungs und Mädels.

 

Im Slowenischen Pokljuka startete Lena zum 3.Weltcuprennen der Saison. Am Freitag 18.12. konnte sie mit 2-0 schwarzen Scheiben und einem für sie nicht befriedigendem Laufen trotzdem noch mit dem 54.Rang über die Ziellinie, das heisst sie hat sich den Startplatz zum Verfolger (nur die besten 60 Läuferinnen) gesichert. Dort konnte sie sich auf der 10km Strecke und zusätzlichen 600 Metern (4 Strafrunden), aber  einer sehr schnellen Schlussrunde die ersten

3 Weltcuppunkte holen (Rang 38).

 

Nun geniessen alle die Weihnachtsferien mit ihren Familien , und vielleicht können wir ja den einen oder anderen auf der Loipe zuwinken. Aber sicher werden wir die kleinsten im Piccolokurs anfeuern können.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

 

 

Download
6032 Weihnachtslanglauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 404.1 KB
mehr lesen

Grosserfolg am Bürer LL, am Alpencup in Obertilliach und am Weltcup in Hochfilzen

Am Sonntag 13.12.15 haben die Athleten von Nordic Engelberg gezeigt wo sie stehen. Ein Langlaufauftakt nach Mass.

Herzlichste Gratulation der tollen Truppe. In der Kategorie U18 konnten gleich 3 Nordic Mitglieder das ganze Podest stellen.

Teilnehmer: Sofie, Mail, Sina, Anoushka, Chiara, Laura, Katja A., Lea, Katja B., Nadine

Anja hat im Internationalen Feld am Alpencup in Obertilliach (AT) eine sehr gute Laufleistung gezeigt, sie ist voll dabei. Beim Schiessen im Wettkampf ist die Steigerung sichtbar. Sie hat 2 Sprint Wettkämpfe hinter sich 12/13.12.15 und wird nächstes Wochenende bereits in Martell (IT) an den Start gehen. Wir gratulieren ihr und wünschen ihr viel Freude unter der internationalen Athletenbesetzung.

Lena konnte am Weltcup in Hochfilzen gleich 3x an den Start gehen! Beim Sprint vor fast 8000 Zuschauern erreichte sie Platz 55 und konnte somit am Verfolger den Tag darauf an den Start gehen und hat diesen auf Rang 49 beenden können.

Am Sonntag 13.12 hatte sie als 3.Staffelläuferin des Schweizer Teams, Aita, Selina, Lena, Irene, vor 14 000 Zuschauern ein hervorragendes Rennen gezeigt. Auch die angereisten Ob- und Nidwaldner Fans haben mit den lautstarken Glockentönen und Zurufen sie sehr unterstützt. Herzliche Gratulation

Foto: Staffelübergabe von Lena an Irene auf Rang 13

mehr lesen

1.Swiss Cup Langlauf Sprint skating und Langdistanz klassisch

Bei traumhaften Bedingungen starteten Lea Fischer, Nadine Matter und Katja Bieri für Nordic Engelberg in Ulrichen (Goms) am Samstag zum Sprint Skating. Sie zeigten alle ihr bestes und hatten sehr guten Kampfgeist gezeigt. Am Sonntag wechselten sie auf die Klassische Disziplin auf die sehr anspruchsvolle Strecke. Auch dort zeigten sie einen sehr kämpferischen Einsatz, wurden jedoch unter ihrem Wert geschlagen, da die Materialabstimmung (Ski und Wachs) nicht optimal gelang.

Alle Mädels haben ihren Wettkampfgeist wieder hervorgeholt und hatten sehr Freude an den Rennen.

Herzliche Gratulation zum tollen Saisonstart Langlauf.

Download
6003 Swiss Cup Langlauf Sprint.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.4 KB
mehr lesen

Weltcup Östersund 

LENA startete heute zum             15 Kilometer Lauf mit liegend stehend liegend stehend Schiessen. 0-2-0-2 Scheiben blieben schwarz. So konnte sie sich auf den 45.Rang laufen. Wir gratulieren ihr zu ihrer aufsteigenden Form. Wir freuen uns auf die nächsten Rennen.

         Bild: Kaisa Makarainen mit Lena im Ziel

Nur noch 3 Tage

Nun gehts auch für die Langläufer los !!! Am Samstag 05.12.ist die erste Austragung des Swiss Cup Langlauf im Goms, mit einem Sprint freie Technik, und am Sonntag 06.12.folgt der Einzelstart im klassischen Stil. Für Nordic Engelberg gehen an den Start : Lea Fischer, Nadine Matter und Katja Bieri. Wir drücken ihnen fest die Daumen und wünschen ihnen einen tollen Saisonauftakt, der viel Spass macht!



Saisonstart Biathlon

Leonteq Biathlon Cup Elite ausgerichtet vom SC Dallenwil und SC Bannalp-Wolfenschiessen am Samstag und Sonntag 28./29.11. 

Das Wetter hat mitgemacht und der Schnee ist rechtzeitig gekommen. Für Nordic Engelberg ging Anja Fischer an den Start. Am Samstag hat sie mit etwas Pech gestartet, ein Stockbruch direkt am Start, ein kleiner Sturz in der Kurve vom Aufstieg, all dies hat sie nicht aus dem Konzept gebracht und ging nach dem liegend Schiessen mit 5 Treffern aus dem Schiessstand. Beim Stehend Schiessen wurden 2 Scheiben weiss, und Anja konnte das Auftaktrennen auf Platz 9 beenden. Am Sonntag lief es schon einiges besser und Anja lief knapp am Podest vorbei auf den 4. Rang. Mit viel Freude und einem grossen Lächeln geht sie in die nächsten Rennen. Wir wünschen ihr viel Glück und mach weiter so.

Lena Häcki hatte im Schwedischen Östersund die Mixed Staffel Weltcup mit Selina Gasparin, Benjamin Weger und Jeremy Finello gestartet. Es ist ein wunderbarer Lauf geworden, laufen und schiessen gingen ihr sehr gut. Mit nur 2 Nachladern ging sie gleich wieder auf die Runde. Ihre Teamkollegen ist es heute nicht ganz so gut ergangen, aber trotzdem konnten sie sich auf dem 14.Rang positionieren. Wir gratulieren Lena zu dem gelungenen Weltcupstart. Mach weiter so! Wir drücken dir die Daumen!

Nur Noch 3 Tage

Noch 3 Tage bis zum Startschuss der Biathlonsaison 2015/16

In Realp wird von SC Dallenwil und SC Bannalp-Wolfenschiessen der erste Leonteq Biathlon Cup ausgetragen. Am Sa/So 28./29.11. wird jeweils ein Sprint mit grossem Teilnehmerfeld stattfinden. Mit auf der Startliste wird Anja Fischer stehen, da drücken wir doch ganz fest die Daumen und wünschen ihr einen gelungenen Saisonstart.  

Am Sonntag 29.11. ist sogleich der Weltcupauftakt im schwedischen Oestersund. Mit dabei für Nordic Engelberg Lena Häcki. Mit den internen Wettkämpfen konnte sie sich dafür qualifizieren. Wie immer ist es live zu verfolgen auf Biathlonword.com/Datacenter. Auch ihr wünschen wir das allerbeste, und vor allem eine unfallfreie, spannende und viel Spass machende Saison. Go for it Lena!!!


Materialausgabe

Nun ist es bald soweit, der Winter steht vor der Tür :

Das passende LL-Material wird ausgegeben am

                                 Montag 23.November 15.00-18.00

im Feuerwehrlokal 

wir freuen uns drauf Nordic Engelberg

Wachskurs Skatingski

Wachskurs im Titlissport: Mittwoch 28.10.   19.00 - ca. 20.30

Wachse/Bürsten usw. von Toko und Swiss können anschliessend zu günstigen Konditionen bezogen werden.

Nordicmitglieder und Interessierte sind herzlichst willkommen

12 Minuten Lauf als Auftakttest

Auch Nordic Engelberg nahm zahlreich am 12 Minutenlauf ,ausgetragen von Schwendi Langis, teil. Das Training hat sich bewährt, es konnten sehr gute Ergebnisse gezeigt werden. Alles sind schon sehr motiviert auf die kommende Saison die Langlaufskis im Training und Wettkampf einzusetzen. 

 

Download
Rangliste 12 Min-Lauf 17 Oktober 2015.pd
Adobe Acrobat Dokument 260.4 KB


Fotos vom 12 Minuten Lauf

(zum Vergrössern aus Bild clicken)

mehr lesen

Piccolokurs 2015

Liebe Kinder, liebe Eltern

 

Auch im kommenden Winter bieten wir wieder unseren beliebten Piccolokurs  ( ab Jahrgang 2010)an:

6-7 Kurstage (Samstag o. Sonntag, jeweils 1 h; Fr. 80,-- inkl. Material, Fr. 50,-- ohne Material)

Da wir für alle auch das passende Material zur Verfügung stellen möchten, bitten wir

um Eure Anmeldung für den Kurs. Der Kurs wird voraussichtlich wieder nach Weihnachten starten.

Für die Materialbestellung benötigen wir folgende Angaben:

Grösse, Gewicht und Schuhgrösse.

Bitte bis Mittwoch, 21.10.15 unter buetler@tep.ch melden.

Nordic Weekend Langlauf und Biathlon

Die Engelberger Athleten haben sich sehr gut geschlagen am 3- tägigen Wettkampf in Realp. Mit Sprints, Langdistanz, Biathlonserien und Berglauf haben sich Nadine, Lea, Anja und Lena sehr gut präsentiert. Auch die Trainer Noel und Elias haben die Fortbildungskurse an diesem Wochenende genutzt um sich die neuesten Techniken über Doppelstock, Höhentraining und mehr aneignen zu können.

Herzliche Gratulation den Athleten, da zeigt sich das das Training auf sehr gutem Kurs ist. Ranglisten unter Swiss-Ski.ch 

Nordic Engelberg gratuliert den Seilziehern

Wir gratulieren den Engelberger Seilziehern zu den genialen Zügen an der Europameisterschaft in Irland

Einfach Spitze!!!!!!

Nordic Athleten am Jugendsportschiesstag 2015

Die Kleinkaliberschützen haben den Jugendsportschiesstag am 02.Sept. mit viel Engagement durchgeführt. Die guten Resultate der Nordic Athleten zeigt, dass sie für den Biathlon gerüstet sind. Herzlichen dank den Kleinkaliberschützen Engelberg

Trainingswochenende in Engelberg

Der Trainingsauftakt nach den Ferien ist mit viel Spass und Eifer gelungen. Mit Skigang, Hallentraining, Vitaparcour und Hallenbiathlon gaben die Nordic Athleten Vollgas ein ganzes Wochenende lang. Super, danke fürs mitmachen, hat wirklich Spass gemacht.

Einen guten Start ins Neue Schuljahr

Die Sommerferien gehen zu Ende, die Nordic Saison beginnt:

 

Das Kleinkaliber- Schiesstraining startet wieder und findet ab Donnerstag, 13. August alle 14 Tage statt.

 

Anmeldung für 13.8.15 :  bis Montag, 10.8.15  buetler@tep.ch

 

Trainingszeit jeweils  ab 16.00 bis ca. 17.30 Uhr! Es besteht auch die Möglichkeit, erst etwas 

später zukommen, so gibt es eventuell weniger Wartezeiten.

 

Ab Jahrgang 2005! Schnupperer sind herzlich willkommen!

 

Jugendsportschiesstag JG 1999-2005 : Mittwoch, 2. September 2015, 13.30- 17.00 Uhr

Sommerferien


Nach unserem sehr nassen Trainingswochenende machen wir eine Trainingspause bis Mitte August. Wir wünschen euch allen wunderschöne Sommerferien mit viel Sonnenstrahlen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Nordic Engelberg gratuliert 

Wir gratulieren Luki, Philipp und Dominik zu den super Erfolgen an den Schwingmeisterschaften

Wir freuen uns für sie von Herzen

Generalversammlung

Generalversammlung Nordic Engelberg  Termin bitte reservieren, es wird ein unterhaltsamer Abend für  Klein und Gross

Es sind alle Mitglieder, die Interesse haben welche zu werden, Gäste und gerne auch Landverwalter der Engelberger Loipe, herzlichst dazu eingeladen

   

13.Mai 2015  

 

18.15 für die Jungen Mitglieder - es gibt ein spezielles Programm für Euch

19.00 Für alle Erwachsenen Mitglieder und Interessierte

19.45 für alle Gäste