Alle zog es in den Osten

Samstag 19.12.15  38. Weihnachtslanglauf in Unterschächen. Bei guten Verhältnissen konnten die ZSSV Meisterschaften ausgetragen werden. Von den jüngsten U10 bis zu den Damen U18 war Nordic Engelberg vertreten.

Sofie, Sina, Chiara, Katja, Nadine und Lea haben ein tolles Rennen gezeigt. Herzlichste Gratulation.

Nicht weniger als 4 Medaillen durften mit nach Hause genommen werden.

 

Im Italienischen Martell lief bei internationaler Beteiligung Anja im Biathlon Alpencup zwei beherzte Sprintrennen. Beim ersten Lauf liess sie noch zu viele Scheiben stehen, doch am 2.Tag gelang es ihr schon viel besser und konnte sich in den Top 25 platzieren. Ebenso herzlichste Gratulation.

 

Start der ersten Helvetia Nordic Trophy am Sonntag 20.12. in Davos. Bei strahlendem Sonnenschein und 0° gingen die Athleten auf die Loipe.

Mael absolvierte 1,4km,Sina und Anoushka 3,6km,Ciara 4,4km und Laura 5,8km

Sie hatten viel Spass und konnten sich bei der sehr starken Konkurrenz im guten Mittelfeld platzieren. Super Jungs und Mädels.

 

Im Slowenischen Pokljuka startete Lena zum 3.Weltcuprennen der Saison. Am Freitag 18.12. konnte sie mit 2-0 schwarzen Scheiben und einem für sie nicht befriedigendem Laufen trotzdem noch mit dem 54.Rang über die Ziellinie, das heisst sie hat sich den Startplatz zum Verfolger (nur die besten 60 Läuferinnen) gesichert. Dort konnte sie sich auf der 10km Strecke und zusätzlichen 600 Metern (4 Strafrunden), aber  einer sehr schnellen Schlussrunde die ersten

3 Weltcuppunkte holen (Rang 38).

 

Nun geniessen alle die Weihnachtsferien mit ihren Familien , und vielleicht können wir ja den einen oder anderen auf der Loipe zuwinken. Aber sicher werden wir die kleinsten im Piccolokurs anfeuern können.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

 

 

Download
6032 Weihnachtslanglauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 404.1 KB
Download
6007Helvetia Nordic Trophy.pdf
Adobe Acrobat Dokument 548.6 KB