Neues vom 07. und 08. März

Im schönen Les Mosses fanden die Rennen zum Leonteq Biathlon Cup in allen 3 Kategorien statt. Bei strahlendem Wetter und besten Bedingungen. In der Kategorie Kids ist Ciara nicht zu schlagen, wieder holte sie sich den obersten Platz auf dem Podest. Bravo. Sina war aber auch gut dabei, leider hat das Schiessen bei ihr nicht nach ihrer Manier gelingen wollen. In der Kategorie Challenger ist unsere Katia gut dabei, super. Und in der Kategorie der Elite der Jugend konnte Anja hinter Flavia den 2. Platz einnehmen und einen Tag später auch noch als 3. auf das Podest steigen. Das war ein tolles Wochenende mit viel Spass und Vergnügen im schönen Biathlonsport.

An den Weltmeisterschaften im finnischen Kontiolahti gelang der Lena trotz 4 Fehlern im Sprint auf den 28.Rang zu laufen. Am nächsten Tag war der Start vielversprechend gestartet mit 1-1-1 im Verfolgerschiessen war sie auf Kurs. Beim letzten Schiessen forderte doch die sehr anspruchsvolle Strecke Tribut, so gingen beim letzten stehen Schiessen 3 daneben. Die sogenannte Wand- ein Steilsück mit 15% Steigung ca. 200m lang forderte alle Kräfte. Und trotzdem gelang es ihr noch Weltcuppunkte zu holen mit dem 36. Rang. 

Wir gratulieren all unseren fleissigen Athleten von Herzen. Super Super Super