Neues im Biathlon Schweiz

Der Leonteq Biathlon Cup

 

Elite

 

Der Leonteq Biathlon Cup - Elite beinhaltet die Kategorien Jugend 1&2 (W/M 17 & W/M 19), Juniorinnen & Junioren (W/M19) sowie Frauen & Männer (W/M). Die Athletinnen und Athleten tragen ihre Kleinkalibergewehre mit und starten in unterschiedlichen Disziplinen wie Einzellauf, Sprint, Verfolgung, Massenstart, Staffel, Mixed Staffel gemäss den Vorgaben der Internationalen Biathlon Union (IBU).

 

Im Nachwuchsbereich ist der Leonteq Biathlon Cup - Elite das nationale Gefäss, um talentierte Athletinnen und Athleten zu sichten und um sie Schritt für Schritt an die internationale Biathlonszene heranführen zu können.


Challenger


Der Leonteq Biathlon Cup - Challenger ist die Wettkampfserie für junge, ambitionierte Wettkämpferinnen und Wettkämpfer. Die ältesten Kategorien W/M13 und W/M15 schiessen mit ihren eigenen Luftgewehren ohne diese aufzulegen. Die Gewehre werden jedoch noch nicht mitgetragen sondern sind auf dem Schiessplatz deponiert. Die Jüngeren schiessen liegend, die Älteren liegend und stehend. Auch in dieser Wettkampfserie werden Sprintwettkämpfe mit Strafrunde und Einzelläufe mit Zeitzuschlag ausgetragen. Der Leonteq Biathlon Cup - Challenger ist eine optimale Vorbereitung auf den Wechsel von Luftgewehr zu Kleinkaliber, welches ab den nächsthöheren Kategorien zum Einsatz kommt.

 

Kids

 

Mit durchschnittlich über hundert Startern pro Wettkampf zählt die Leonteq Biathlon Cup - Kids Biathlonserie zu den erfolgreichsten Wintersport Nachwuchsserien in der Schweiz. Verschiedene Destinationen - flächendeckend über die ganze Schweiz verteilt - empfangen die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer der Kategorien W/M11 bis W/M15. Geschossen wird liegend mit Luftgewehren auf 10m Distanz, welche aufgelegt sind und nicht mitgetragen werden. Seit der Saison 2014/15 schiessen alle Kids auf die kleineren Liegendziele von 15mm Durchmesser.

 

Es werden Sprintwettkämpfe mit 2 Schiesseinheiten und einer Strafrunde von 50m Länge pro Fehler sowie Einzelläufe mit 2 bis 4 Schiesseinheiten und 30 bis 45s Zeitzuschlag - je nach Kategorie -ausgetragen.


 

Weitere Infos unter Swiss Ski "hier"