Einweihungszeremonie der neuen "Schiesshalle" für Biathleten

Die Einweihung der "Schiesshalle" für Luftgewehr und Kleinkaliber hat Pater Thomas vom Kloster Engelberg vollzogen.

Am Freitag 29.11.13 war es soweit. Durch treffende Worte und mit guter Stimmung wurde die neue Trainingsanlage eingeweiht. Eine einfache aber stimmungsvolle kleine Feier hat vollendet, was seit einem halben Jahr geplant und ausgeführt wurde. Nun können die Biathleten dank den Seilziehern eine zusätzliche Trainigsanlage nutzen. Einige Anpassungen z.B. Lichtinstallation werden noch vorgenommen, dann kanns richtig los gehen unter Aufsicht des Trainers.

 

Wir wünschen den Biathleten gutes gelingen und viel Erfolg mit der neuen Trainingsmöglichkeit.

 

Ein riesiges Dankeschön wollen wir all den fleissigen Helfer bereits jetzt geben und an der kommenden Generalversammlung das auch entsprechend vergelten.

 

Es ist eine absolute Neuheit in der Schweiz, wir können das Schiesstraining auf den Langlaufski unter allen Bedingungen durchführen.

 

Nochmals Besten Dank an alle die dabei ihr Bestes gegeben haben, so auch der Sportmittelschule für ihre Beteiligung.

 

Gerne nehmen wir auch noch weitere finanzielle Unterstützung entgegen.